Warum wird meine E&V Smart Money IBAN nicht akzeptiert und was kann ich dagegen tun?

Überprüfen Sie zunächst, ob Sie Ihre IBAN korrekt eingeben haben. Ihre IBAN setzt sich aus Ihrer Länderkennzahl (DE), einer zweistelligen Prüfnummer, einer achtstelligen Bankleitzahl und einer zehnstelligen Kontonummer zusammen. Zum Beispiel: DE XX 11010101 37XXXXXXXX.

Es gibt keine rechtliche Grundlage auf derer Händler oder Arbeitgeber Ihre IBAN ablehnen dürfen. Sollte dies dennoch bei Ihnen passiert sein, können Sie eine öffentliche Beschwerde einreichen. Für mehr Informationen dazu besuchen Sie die Website der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.